Galerie Atelier Armin Thommes

 

Überrealismus

Der "Überrealismus" steht in der Tradition von Surrealismus und Phantastischem Realismus.

Ich habe diesen Begriff seit 1994 benutzt, um meine spezifische Variante des Realismus zu kennzeichnen. Im Überrealismus geht es um existenzielle Fragestellungen (Sinn des Lebens, Leben - Tod, Fragen nach der Welt und der Kunst usw.).

Die Überrealistische Malerei benutzt die Elemente des Wirklichen, um mit ihnen über diese hinaus zu gelangen und auf diese Weise philosophische Themen zur Anschauung zu bringen.Während Surrealismus und Phantastischer Realismus auf den Assoziationsmustern des Unbewussten fußen, ist der Überrealismus ein philosophisch orientierter Realismus. Der Überrealismus ist anschauliche Philosopie. (aus dem Tractatus logico-graphicus)